+7 812 329-84-46

Sich beraten lassen

Gewerblicher Grundstückshandel


Gewerbliche Grundstücke – das sind Bodenanteile, worauf Betriebe gewerblicher Art und Lagerhäuser, sowie auch zugehörige Infrastruktur bauen lassen kann. Fast all Gewerbeland kann man in zwei Arte teilen- das sind Grundstücke mit alten Betrieben (brownfield) und Grundstücke, die nicht bebaut (greenfield) sind. Mit Rücksicht darauf, dass es sehr schwer ist, Grundstücke im greenfield-Format mit allen Versorgungsnetzen zu finden, ist jede Möglichkeit gewerbliche nicht bebaute Grundstücke, die alle Versorgungsnetzen haben, zu erwerben, wirklich ein großer Erfolg für jeden Unternehmer.

Im Industriepark „Maryino“ kann man Grundstücke erwerben, um dort Betriebe oder Logistik-Komplexe zu bauen. Die Grundstücke haben Versorgungsnetze, Verkehrsinfrastruktur, für alle Grundstücke gibt es städtebauliche Dokumentation, es wurden erforderliche verwaltungsrechtliche Voraussetzungen für die Handelstätigkeit, und für das Funktionieren eines Logistik-oder Lagerobjektes geschaffen Verkauf gewerblicher Grundstücke für den Bau von einem Betrieb oder Lagerhaus erfolgt mit der Übertragung der Eigentumsrechte.

Gewerbliche Grundstücke im Verkauf

Verkauf gewerblicher Grundstücke benötigt eine gründliche Vorbereitung der Grundstücke. Gewerbliche Grundstücke müssen von den Erholungsgebieten und Wohnsiedlungen entfernt sein. Da Geschäftsleute, die beschlossen haben, diese gewerblichen Grundstücke zu erwerben, weiterhin vorhaben, darauf Betriebe bauen zu lassen, so die Stationierung im Industriepark hilft ihnen eventuelle Probleme mit sanitären Schutzzonen vermeiden.

Der zweite Vorteil des Verkaufs gewerblicher Grundstücke – Vorhandensein der Verkehrsinfrastruktur, d.h. Anfuhr und Abfuhr von Baumaterialien und Rohstoffen, sowie auch Fertigproduktion. Das gilt besonders für Gewerbeparks, die neue Verkehrsinfrastruktur besitzen – Anfahrten, Durchfahrten, Kontrollpunkte, Parkplätze und Wendeplätze für Lasttransport.

Beachten Sie bitte, dass all diese Grundstücke nur beispielhaft auf der Internetseite veröffentlicht sind. Um über alle Angebote Information zu bekommen, rufen Sie bitte unter der Nummer +7 (812) 329-84-46 an.


Wertpreis gewerblicher Grundstücke

Wertpreis gewerblicher Grundstücke wird durch eine Reihe von Schlüsselfaktoren bestimmt. Einer der wichtigsten ist Verkehrserreichbarkeit des Territoriums, von diesem Faktor hängt in großem Maße der Preis gewerblichen Grundstücks ab. Möglichkeit, rechtzeitig Baumaterialien zu bringen, Stoff für den Betrieb fristgemäß zu liefern und Fertigproduktion auszuführen, beeinflusst den Preis für gewerbliche Grundstücke stark. Je näher zu den föderalen Straßen dieses Grundstück liegt, desto höher der Preis ist.

Der zweite wichtige Faktor, den beim Erwerb und Verkauf gewerblicher Grundstücke in Betracht nehmen muss, ist Vorhandensein der Versorgungsnetze und Möglichkeit, zu denen anschließen zu können. Bau der Versorgungsleitungen verlängert den Realisierungstermin des Projektes für den Bau des Werkes.



Map image

Legende

  • Hauptsitz
  • PS 110 kW „Neudorf“
  • Umspannwerk
  • Wasserzählergarnitur
  • Kanalisationspumpwerk
  • Kläranlagen (Regenüberlauf)
  • Kontrollpunkt
  • technische Dienstzone
  • Parkplatz
  • Schutzbereich WL 35 kV
  • optimale Strecke
  • freie Grundstücke
  • besetzte Grundstücke
  • Elektrizität
  • Wasser
  • Regenentwässerungssystem
  • Gas
  • Schmutzwasserkanalisation
Specification Map image

Lage

  • Autobahnring (KAD) – 3 Min.
  • Flughafen „Pulkowo“ – 20 Min.
  • Seehafen „Bronka“ – 20 Min.
  • Großhafen Sankt Petersburg – 30 Min

Grundstück

  • Fläche: 130 ha
  • Rechte: Eigentum

Erschließungsarbeiten

  • Gasleitungs-, Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsnetz
  • Elektrische Leistung – 30 MW
  • Eigenkläranlagen (Regenüberlauf )
  • Außenstraßen, innere Straßen und Durchfahrten
  • Kontrollpunkte

Anschlusspunkte zu allen Netzen sind an der Grenze des erworbenen Grundstücks.

Die Gestalt des Grundstücks und seine Lage innerhalb des Gewerbeparks werden individuell gemäß den Anforderungen des Investors bestimmt.

Jeder Investor hat die Möglichkeit, einen Bauvertrag „auf Bestellung“ abzuschließen und ein fertiges Betriebsgebäude erhalten, das technischen, sanitären und betriebsmäßigen Anforderungen entspricht.

Außerdem muss jeder, der beschlossen hat, gewerbliche Grundstücke zu erwerben, juristische Fragen hinsichtlich des Kaufs sehr aufmerksam studierenю. Die Möglichkeit das Grundstück ins Eigentum zu erwerben, lässt Risiken des Investors sehr stark senken, wogegen die Notwendigkeit die Stätte zu mieten oder die Anforderung der örtlichen Behörden das Werk zu fest bestimmten Fristen zu bauen, kann die Realisierung der Pläne der Unternehmen in der verändernden ökonomischen Situation verhindern.

Und noch ein wichtiges Moment in Bezug auf Verkauf gewerblicher Grundstücke – das Vorhandensein in der Nähe von Siedlungspunkten oder Wohnvierteln für Arbeitskräfte. Moderne Gewerbeparks liegen immer so, damit Arbeiter und Ingenieure für den Weg von zu Hause bis zur Arbeit nicht mehr als eine halbe Stunde (in Großstädten – eine Stunde) benötigen. Darum ist das Gewerbeland des Leningrader Gebiet und Sankt Petersburg, das in unmittelbarer Nähe von dem Autobahnring (KAD) liegt, so anlockend für Gesellschaften, die vorhaben, ein neues Werk oder Lagerhaus bauen zu lassen.




Sich beraten lassen


Gewerbliches Grundstück im Industriepark „Maryino“ erwerben

Betrachten Sie den Erwerb gewerblicher Grundstücke im Industriepark „Maryino“ von diesem Standpunkt, so verstehen Sie, dass diese gewerblichen Grundstücke von hoher Klasse sind:

Über sonstige Vorteile des Projektes, sowie Bedingungen, unter welchen man gewerbliche Grundstücke im Industriepark „Maryino“ erwerben kann, erzählen Ihnen gerne unsere Spezialisten.